StadlerBlog

Die Bogentreppe, ein schwungvoller Hingucker (Treppenformen – Teil 7)

Lange war es ruhig um unsere Artikelserie „Treppenformen“. Aufgrund Ihrer Nachfragen haben wir sie wieder ins Leben gerufen. Während wir in den ersten Teilen der Serie bereits andere Treppentypen wie z.B. Wangentreppen, Faltwerktreppen oder Kragarmtreppen unter die Lupe genommen haben, widmen wir uns heute den kunstvoll geschwungenen, repräsentativen Bogentreppen.

Weiterlesen …

20.11.2017 von Patrick Hof

Das Stadler-Team stellt sich vor: Benedikt Stadler

In unserer neuen Artikel-Serie lernen Sie die Menschen hinter dem Unternehmen besser kennen. Wir beginnen heute mit Benedikt Stadler. Seit 2014 hat er sein Büro im Firmensitz „Klösterle“ in Bad Saulgau. Dort laufen alle Stränge aus unseren Niederlassungen und dem Verkauf zusammen.  Wir haben ihm ein paar Fragen zu seiner Tätigkeit und seinem Alltag bei Stadler Treppen gestellt. Im Interview lesen Sie seine Antworten.

Weiterlesen …

07.11.2017 von Patrick Hof

Vorgefertigte Treppen von Stadler – optimierte Abläufe auf Ihren Baustellen

In der Baubranche herrscht enormer Termindruck. Es gilt verschiedene Gewerbe zu koordinieren, Leerlaufzeiten zu vermeiden und den Bau fristgerecht fertigzustellen. Mit einer vorgefertigten Stahltreppe optimieren Sie die Abläufe auf Ihren Baustellen und sparen wertvolle Zeit ein. Im Laufe eines Vormittags ist die Treppe fertig montiert und funktionstüchtig. Im Folgenden erfahren Sie, wie Bauträger und -unternehmen von vorgefertigten Stadler Treppen profitieren.

Weiterlesen …

17.10.2017 von Patrick Hof

Grundlagen für die Treppenplanung von Stadler Treppen

Gute Planung ist bekanntlich die „halbe Miete“ - natürlich auch bei der Treppenplanung. Eine falsch geplante Treppe rückwirkend umzubauen ist mit enormem Aufwand und Kosten verbunden. Deswegen ist es wichtig, dass Sie sich bereits im Vorfeld Gedanken darüber machen, welchen Verwendungszeck und Standort Ihre Treppe haben soll. Da unterschiedliche Treppenkonstruktionen wie Wohnhaustreppen, Außentreppen und Industrietreppen völlig unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen haben, ist die allererste Entscheidung, die es zu fällen gilt, wo die Treppe zukünftig steht und welchen Belastungen sie dabei ausgesetzt wird. Im Folgenden konzentrieren wir uns auf Wohnhaustreppen und geben Ihnen wertvolle Tipps und Planungsgrundlagen, die Sie bei einer Wohnhaustreppe beachten sollten.

Weiterlesen …

26.09.2017 von Patrick Hof

Qualitätssicherung im Treppenbau bei Stadler Treppen

Treppen zählen zu den hochfrequentierten Konstruktionen, sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Bereich. Um die Sicherheit der Passanten zu gewährleisten, ist effiziente Qualitätssicherung im Treppenbau unumgänglich. Aus diesem Grund gehen wir bei Bau und Montage unserer Treppen weit über die gesetzlichen Vorgaben der Landesbauverordnungen und Treppen DIN hinaus. Nur so ist es uns möglich, Ihre und unsere eigenen Ansprüche an die Qualität unserer Treppen zu erfüllen. Hochwertigkeit, Stabilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit sind die ausschlaggebenden Kriterien für uns. Im Folgenden erfahren Sie, welche Maßnahmen wir zur Qualitätssicherung unternehmen.

Weiterlesen …

25.08.2017 von Patrick Hof