Auch für Treppen gelten bestimmte Normen

Bei Treppen gibt es die unterschiedlichsten Formen und Designs. Trotz dieser enormen Vielfalt haben die Treppen dennoch eines gemeinsam: Beim Bau der Treppe müssen die Vorschriften der Treppen DIN eingehalten werden. Dabei sind viele Richtlinien genau vorgegeben. So gelten die Normen der Treppen DIN für die Laufbreite und den Auftritt der Treppenstufen. Außerdem wird die Steigung der Treppe vorgegeben, welche sich natürlich auch wieder nach der Art, Länge und Nutzung der Treppe richtet. Weitere Richtlinien gelten für die Treppenpodeste, das Treppengeländer, Durchgangshöhe und Seitenabstand, Wendelstufen und das Steigungsverhältnis. Die Einhaltung der Richtlinien der Treppen DIN ist nicht nur sinnvoll, sondern auch ein Muss. Für Bauherren ist dies bei der Auswahl der Treppe zu beachten. Sie können sich jedoch in der Regel bei seriösen Firmen auf die Einhaltung der Treppen DIN verlassen.

Für verschiedene Bauten gelten auch verschiedene Vorgaben

In der Treppen DIN sind viele Vorgaben hinterlegt, welche sich nach der Höhe und Breite der Treppe richten. So ist beispielsweise bei einer Treppe je nach Absturzhöhe auch eine bestimmte Höhe des Treppengeländers zu beachten. Sollten diese Normen nicht beachtet werden, kann es Probleme mit den zuständigen Behörden geben, beispielsweise durch die Bauaufsichtsbehörde oder im Falle eines Unfalles auch rechtliche und versicherungs-technische Folgen haben. So kann die Versicherung bei Nichteinhaltung der Treppen DIN Zahlungen verweigern und auf den Verantwortlichen übertragen.

Die Einhaltung der Normen kann jedoch einfach geprüft werden und in Fachbetrieben ist die Einhaltung der Treppen DIN eine Selbstverständlichkeit. Bei einer kompetenten Beratung werden selbstverständlich die Maße geprüft und die Treppe wird so angefertigt, dass sie für den jeweiligen Bedarf auch den Normen entspricht. Bei Stadler sind Sie genau an der richtigen Adresse, wenn es um kompetente Beratung rund um die Treppe geht. Durch langjährige Erfahrung und fachmännische Kenntnis, kennen wir die zu beachtenden Normen der Treppen DIN genau. Vertrauen Sie bei der Auswahl der Treppe nicht irgendjemandem, sondern setzen Sie auf den Fachmann.