Mit individueller Ästhetik für jeden Bereich.
Unsere perfekt abgestufte Vielfalt spricht für sich.
Jahrzehntelange Erfahrung mit modernsten Produktionsmethoden.
Unsere Erfahrung Ihr Vorteil.

Optimaler Schallschutz für Ihre Treppen

Auf einen optimalen Schallschutz für unsere Treppen legen wir bei Stadler großen Wert – deshalb erfüllen alle unsere Treppenmodelle bereits in der Grundausführung die geltenden DIN-Anforderungen.

Immer mit der Ruhe – dank Trittschallschutz

Sämtliche Stadler-Treppenmodelle sind bereits in der Standardausführung schalltechnisch optimal entkoppelt – dank Elastomer-Formteilen an allen Befestigungspunkten. Das heißt: Die Treppe leitet den Trittschall nicht an die angrenzenden Bauteile weiter.

Zusätzlich bauen wir zwischen Trittstufe und Stahlwange einen Dämmstreifen ein – dadurch sorgen wir für eine noch effektivere Trittschalldämmung für Ihre Wohnhaustreppe.

Farbe Standard= Elastomerformteile (an allen Trennstellen)

Somit erfüllt jede Treppe von Stadler

  • die Trittschallschutz-Anforderungen nach DIN 4109 (Schallschutz im Hochbau)
  • die Empfehlungen für den erhöhten Schallschutz nach Beiblatt 2
  • die Maßstäbe der VDI-Richtlinie 4100.

Mehrfacher Schallschutz mit Stadler+

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Treppenbau sind wir ausgewiesene Fachleute in Sachen optimaler Trittschallschutz. Wir beraten Sie kompetent und planen Ihre Treppe entsprechend Ihrer baulichen Gegebenheiten.

Mit unserem hauseigenen System Stadler+ verfügen wir über einen Maßnahmen-Katalog für höchste Trittschalldämmung. Dieser umfasst

  • die konstruktive Gestaltung
  • den Einsatz spezieller Schalldämmteile aus Sylomer und Naturkautschuk.

Farbe Sylomer= Sylomer
Farbe Elastomerformteile= Elastomerformteile
Farbe Naturkautschuk= Naturkautschuk

Schalldämmung beginnt bei der Konstruktion

Bereits bei der Entwicklung unserer Stahl- und Holztreppen achten wir auf eine geringe Schallübertragung:

  • Nur wenige Wandeinbindungen zur Vermeidung unnötiger Schallübertragung
  • serienmäßige Spezialauflage zwischen Trittstufe und Stahlwange
  • sowie serienmäßige Schalldämmteile an den Wandanschlüssen

leisten einen wesentlichen Beitrag zur Schalldämpfung.

Stadler Treppen – Ihr Ansprechpartner rund ums Thema Schallschutz

Eine kompetente und umfassende Beratung ist für uns das A und O. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen – auf dieser Grundlage entwickeln ein durchdachtes Konzept für die Trittschalldämmung an Ihrer Treppe.

Kontaktieren Sie uns einfach unter Tel.: 07581 505-0 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.