Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

StadlerTreppen als engagierter Sponsor des Fußballvereins Bad Saulgau 04 e.V.

von Patrick Hof

Dass Treppen die große Leidenschaft von Bernd Stadler sind, ist kein Geheimnis. Was aber nicht jeder weiß: Seit über 20 Jahren begeistert er sich für Sport – genauer gesagt für Fußball. Kein Wunder, dass er sportliche Aktivitäten gerne unterstützt! Davon profitiert unser heimischer Fußballverein Bad Saulgau 04 e.V., den StadlerTreppen fördert. Wie es dazu kam und wie dieses Sponsoring aussieht, lesen Sie im Interview mit Herrn Brillisauer, der sich in der Materie sehr gut auskennt.

Seit wann sponsert Stadler den Bad Saulgauer Verein und wie kam es zu der Kooperation?

Die Kooperation entstand aus der Mitgliedschaft unseres Geschäftsführers Bernd Stadler. Er engagiert sich seit über 20 Jahren im Verein. Er selber hat schon zwei Amtszeiten als Vorstand hinter sich und ist auch gerade wegen seinem hohen Engagement Ehrenvorstand des Vereins. Selber legt er auch Hand an, wenn es um Festivitäten geht, wie zum Beispiel das Public Viewing bei den letzten Fußball-EMs und WMs. Der FV Bad Saulgau veranstaltet ebenfalls in diesem Jahr wieder das Public Viewing in Bad Saulgau im Parkhaus. Dort werden alle deutschen Spiele live übertragen.

Wie sieht das Sponsoring genau aus?

Stadler Treppen stellte bei den letzten 4 EMs und WMs zum Public Viewing immer einen Beamer und den Receiver. Das Equipment wurde extra für diese Events angeschafft. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Klaus Buck von „media@home Buck“ für die tatkräftige Unterstützung bei den letzten Events. Des Weiteren findet ein finanzielles Sponsoring statt, wobei dies vor allem der Jugend des FV Bad Saulgau zu Gute kommt. Ein Teil dieses Sponsorings ist zum Beispiel die Bereitstellung des Containers, in dem die Jugend des FV Bad Saulgau ihre Bälle und Trainingsutensilien verstaut.

Außerdem unterstützen wir die Mädchen- und Frauenabteilung der SGM FV Bad Saulgau/SV Renhardsweiler. Unser Geschäftsführer Bernd Stadler lässt es sich hier auch nicht nehmen, die Mädchen und Frauen nach Erfolgen zum Essen ins Gasthaus/Ristorante „Zur Alten Linde“ einzuladen. Für Auswärtsspiele der Jugend und der Aktiven wurde oft auch schon ein Stadler-Bus eingesetzt, damit die Spieler sicher und rechtzeitig zu ihren Spielen anreisen konnten.

Die Frauenabteilung spielt übrigens momentan um den Aufstieg in die Landesliga. Das entscheidende Relegationsspiel startet am Sonntag, den 25.06.2018 um 15.00 Uhr in Sulgen. Wir drücken ganz fest die Daumen!

Gibt es personelle Verbindungen zwischen Verein und Firma?

Immer wieder haben aktive Spieler bei Stadler Treppen einen Arbeitsplatz gefunden. Momentan sind allerdings nur ehemalige Spieler im Betrieb tätig. Jugendspieler des FV Bad Saulgau bekamen in jüngster Vergangenheit immer wieder einen Ferienjob – und auch als Praktikanten haben Jugendspieler schon die Möglichkeit ergriffen, sich bei uns über die Ausbildung zu informieren und einen sich ersten Eindruck von der Welt der Wohnhaustreppen zu verschaffen.

Wenn wir bald wieder einen unserer freien Jobs mit einem aktiven Vereinsmitglied besetzen könnten, wäre dies natürlich ein Gewinn für beide Seiten! Gerade auch Menschen die sich aktiv in Vereinen engagieren unterstützen wir gerne. Ohne die vielen fleißigen und freiwilligen Helfer würde es viele Vereine schlichtweg nicht mehr geben.

 

Zurück