Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Besuchen Sie unseren Messestand auf der Bau2017 in München

von Patrick Hof

Alle zwei Jahre ruft der wichtigste Branchentreffpunkt rund um Bauen und Wohnen: Mit über 180.000 m2 Ausstellungsfläche und mehr als 250.000 Besuchern zählt die BAU in München zu den wichtigsten internationalen Fachmessen. Selbstverständlich sind auch wir von Stadler Treppen wieder mit einem Messestand vertreten!

Besuchen Sie uns vom 16.-21. Januar auf der BAU 2017. Unser Treppen-Expertenteam freut sich auf Sie – mit spannenden Treppen, Stufen und Geländern aus unserem Portfolio und zahlreichen Tipps für Ihre persönliche Wunschtreppe!

 Logo Bau 2017Entdecken Sie die Produktwelt von Stadler Treppen

Wir reisen mit etlichen Ideen zur Weltleitmesse nach München: Von aktuellen Treppenformen bis hin zu individuellen Geländer- und Stufenausführungen – entdecken Sie die Neuzugänge in unserem Treppen-Portfolio!

Exklusiv: Die neue „Stadler Duplex“

Stadler Duplex-Treppe

Flachstahlwangentreppen sind groß im Kommen – wir haben die beliebte Treppenform weiterentwickelt: Unsere exklusive Stadler Duplex vereint Flachstahl- und Sägezahnwange in einer Treppe! Mit ihrer klaren Linienführung an der Raumseite und ihrer feinen Abstufung an der Wandseite fügt sie sich perfekt in Ihr modernes Wohnambiente ein.

Kombinieren Sie dazu jedes beliebige Treppengeländer aus unserem Sortiment und den passenden Stufenbelag. Auch dazu finden Sie an unserem Messestand die richtigen Inspirationen:

„Kreativ-Stufen“ – individuell und (fast) unverwüstlich

Unsere Treppenstufen Kreativ verfügen über hervorragende Materialeigenschaften: Sie sind extrem kratz-, stoß- und abriebfest – und zudem unempfindlich gegen

  • Feuchtigkeit
  • Lichteinwirkung
  • Temperaturschwankungen
  • chemische Reiniger.

Spezielle Dekore in unterschiedlichen Ausführungen stehen Ihnen ganz nach Ihrem individuellen Geschmack zu Auswahl.

Glas – der Trend-Werkstoff für Treppen

Schon in den letzten Jahren ließ sich auf den BAU-Messen beobachten, dass sich modernes Wohndesign in Richtung Transparenz und Leichtigkeit entwickelt. Wir übersetzen dieses Prinzip in die Sprache des Treppenbaus: Lernen Sie auf der bevorstehenden BAU 2017 unsere filigranen Glasgeländer kennen!

Passend dazu stellen wir Ihnen edle Stufenwie zum Beispiel begehbare Stufen aus Sicherheitsglas vor, mit denen Ihre Treppe zum schwebeleichten Design-Objekt wird.

Themenschwerpunkt Treppenpodeste

Ein weiterer Themenschwerpunkt unserer Messepräsenz liegt auf dem Treppenpodest: Ursprünglich als Ruhe- und Ausweichzone gedacht, wird es im modernen Treppenbau zunehmend zur „Special Location“. Richtig geplant, dient es als

  • Präsentationsfläche für Kunst
  • Ruhezone, z.B. mit einer kleinen Sitzbank.

Zugleich setzt das Podest einen architektonischen Akzent: Als Rechteck bei geraden Treppenläufen oder als Kreissegment am An- und Austritt von Spindeltreppen – mit einem Treppenpodest werten Sie Ihr Treppenhaus optisch auf! Auf der Bau 2017 geben wir Ihnen praktische Tipps zur richtigen Planung.

Besuchen Sie uns in Halle B5

Der Messestand von Stadler Treppen befindet sich in Halle B5, Stand 138 – bequem zu finden auf dem Geländeplan der BAU. In dieser Halle finden Sie neben Treppen alles rund um

  • Holzwerkstoffe
  • Fassadensysteme
  • Innenausbau
  • Bodenbeläge.

Unser Treppen-Expertenteam steht Ihnen Frage und Antwort. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über konstruktive und gestalterische Fragen rund um Ihre Treppen zu informieren. Selbstverständlich kostenlos!

Interaktiver Messestand zur Einstimmung

Auch dieses Jahr haben wir übrigens wieder einen virtuellen Rundgang durch unseren Messestand für Sie vorbereitet: Erleben Sie unseren interaktiven Messestand online als 360°-Präsentation und stimmen Sie sich so schon vorab auf den Besuch der Messe ein!

 

Fotos: ©Messe München GmbH, Stadler Treppen

Zurück